Allgemeine Wettspielbedingungen

GELTUNGSBEREICH
Diese Wettspielbedingungen werden nach Regel 33-1 erlassen und gelten für alle Wettspiele nach Stableford und im Zählspiel im Golf Club Ybrig. Die Spielleitung kann für jedes Wettspiel vor dessen Beginn besondere Bedingungen erlassen, die diese allgemeinen Bedingungen ergänzen.

KOMITEE
Die Mitglieder der jeweiligen Spielleitung werden durch Anschlag im Clubhaus oder auf der Startliste bekanntgegeben.

PLAY OFF
bei Schlaggleichheit wird unter den Erstrangierten ein Tie Break nach den Resultaten der letzten 9,6,3,2,1 Löchern durchgeführt.

ABSPIELZEIT (Anmerkung zu Regel 6-3a)
Trifft ein Spieler spielbereit innerhalb von fünf Minuten nach seiner Abspielzeit am Ort des Starts ein, so wird er, sofern das Erlassen der Strafe der Disqualifikation nach Regel 33-7. nicht gerechtfertigt ist, für das Versäumen der Abspielzeit am ersten zu spielenden Loch mit zwei Schlägen bestraft. Strafe für Verspätung nach fünf Minuten ist Disqualifikation.

SPIELVERZÖGERUNG
Es gelten die Massnahmen gegen langsames Spiel.

PLATZREGELN
Es gelten die separat erlassenen Platzregeln.

SPIELUNTERBRUCH
Hat die Spielleitung das Spiel wegen Gefahr ausgesetzt, so dürfen Spieler, die sich in einer Spielergruppe zwischen dem Spielen von zwei Löchern befinden, das Spiel nicht wieder aufnehmen, bevor die Spielleitung eine Wiederaufnahme angeordnet hat. Befinden sie sich beim Spielen eines Lochs, so müssen sie das Spiel unverzüglich unterbrechen und dürfen es nicht wieder aufnehmen, bevor die Spielleitung eine Wiederaufnahme angeordnet hat. Es gelten die nachstehenden Signale für Spielunterbruch
  • Unverzüglicher Spielunterbruch wegen Gefahr: ein langer Sirenenton
  • Sonstiger Spielunterbruch: 3 kurze Signaltöne
  • Wiederaufnahme des Spiels: zwei kurze Sirenentöne

SCHUHWERK
Schuhe mit traditionellen Spikes sind nicht erlaubt. Strafe bei Verstoss gegen Wettspielbedingung: Zählspiel: 2 Schläge für jedes Loch bei dem gegen die Wettspielbedingung verstossen worden ist, höchstens jedoch 4 Schläge pro Runde. Stableford: 2 Punkte Abzug pro Loch, höchstens jedoch 4 Punkte pro Runde.

ENDE DES WETTSPIELS
Ein Wettspiel gilt als offiziell beendet (Regel 34- 1b), wenn die Rangverkündigung beginnt oder das Resultat im Clubhaus angeschlagen ist.

Golf Club Ybrig | Ochsenbodenstrasse 90 | CH-8845 Studen SZ | Postanschrift: Postfach 37 CH-8842 Unteriberg
Tel +41 55 414 60 50 | Fax +41 55 414 60 52 | 7mam6ilb7@gq4olq2fyg*bra*igo'.cu-hq                  Restaurant Telefon +41 55 414 60 20

Wir machen Winterpause: Clubhaus, Restaurant und Sekretariat bleiben bis im Frühling 2018 geschlossen.